Sonntag, 12. August 2012

Das alles und noch....

... viel mehr, würd' ich machen, wenn mein Tag 48 Stunden hätt'! So oder so ähnlich geht der Text bei mir... Die Zeit rennt! Ist das nicht furchtbar?! Schon wieder sind 3 Wochen Urlaub vorbei und was ist passiert? NIX, GARNIX! AAAHHHHHH! Naja, ganz untätig war ich ja nicht, aber wirklich viel geleistet habe ich auch nicht, ich hatte mir so viel vorgenommen! ABER: Ich habe ja auch 3 Kinder um die ich mich kümmern muss, und ein Mann, der gerade Urlaub hat, will ja auch betüddelt werden. Außerdem wird das Wetter jetzt eh wieder schlechter und so lange es noch schön UND warm ist verbringe(n) ich (wir) dann doch lieber Zeit im Garten.
Genug geplaudert! Vor ca. 2 Wochen habe ich mir den Luxus eines Stoffeinkaufs beim Hager (http://www.hager-stoffe.de/4481.html) geleistet. Die Ausbeute seht ihr hier:
Oben: Stoffe von Robert Kaufman; Mitte: Totenkopfdruck aus Baumwolle, grüner blümchenpatchwork, Nicky, Jersey rosa und ringel; Unten: Marienkäfer aus Baumwolle, weißer Bündchenstoff

Die obere Reihe Stoff ist von Robert Kaufmann (http://www.robertkaufman.com/), das sind so wahnsinnig tolle Patchworkstoffe, da blutet mir fast das Herz, wenn ich die zerschneiden soll. Aus den Totenköpfen gibt es Gardinen fürs "Piratenkinder-Zimmer" Da muss ich mir noch was überlegen, wahrscheinlich nur eine Bordüre am Saum, sonst wirds zu heftig! Den gestreiften Nicky, den rosa Jersey und den Jerseyringel, sowie den Bündchenstoff habe ich für Hosen und Pullis für die Kleinste vorgesehen. Beim Tragen rutschen die Hosenbeine immer so weit hoch, dass die Beinchen kalt werden. Kaufe ich 1 Nummer größer ist der Bund zu weit... Also mache ich jetzt neue Hosen mit extralangen Beinen, damit im Herbst auch ja nix rausguckt! Ich werde euch wissen lassen, wenn es so weit ist!
Aus dem Marienkäferstoff hat sich meine Tochter ein Kleid gewünscht (Schnitt von OTTOBRE DESIGN 3/12 in Größe 98), zum ersten Kindergartentag. Ihr Garderobenzeichen ist nämlich der Marienkäfer! Da hat ja alles gepasst!




Und für die Ersatzkleidung/ Gummistiefel gabs gleich noch einen Beutel (ca. 40 x 25 cm) dazu! Mit Namen, damit es auch WIRKLICH zu keiner Verwechslung kommt! ;) Den Marienkäfer habe ich appliziert.

Und da wir von unserer guten Freundin Heidrun die Nachricht der Geburt ihres 4. Kindes, einer kleinen Tochter bekommen haben, habe ich gleich noch aus den Resten einen Einband für das U-Heft genäht, ich hoffe, es gefällt euch?


So jetzt geht es aber hurtig ins Bett! Ich wünsche euch eine gute Nacht!


Keine Kommentare:

Kommentar posten