Montag, 8. April 2013

Häkelmützchen

Ja, ja ,ja! Ich kann es auch! Natürlich nicht ganz ohne Hilfe, aber immerhin, ich bin bereit mich auf etwas Neues einzulassen, in Sachen Handarbeiten! Ich kann Häkeln! Das letzte mal habe ich in der Grundschule im Handarbeitsunterricht ein "Taschntuchetui" gehäkelt, krum und schief und jeder Reihe die Fremdgehäkelt war, wurde sofort entdeckt und wieder aufgetrennt :( . Kurz, ich habe häkeln gehasst!!!
Jetzt finde ich es ganz entspannend. Natürlich lange nicht so fix gemacht, wie eine Mütze an der Nähmaschine, dafür kann ich das Häkelzeug überall mit hinnehmen! Ins Wartezimmer beim Arzt, in den Garten, beim Autofahren (natürlich als Beifahrerin!!) usw. Mit der Nähmschine ist es immer etwas problematisch....

Gehäkelt habe ich mit "My first Regia" und einer Nadel in Gr 3 1/2, die gab es vor kurzem bei ALDI im 3er Set.
Aber jetzt Bilder von dem fertigen Werk:

Das ist die Anleitung von Julia Woolpedia
My first Regia
Das fertige Mützchen
 Eine Gute Zeit, auch beim Häkel, wünscht Bianca!

PS: Inzwischen habe ich 5 Mützchen gehäkelt, jetzt ist gerade die 6. dran!

Keine Kommentare:

Kommentar posten