Sonntag, 14. August 2016

Wimpelkette schnell gezaubert - Für Prinzessinnen und Piraten

Seit heute sind wir, also ich meine natürlich die Kinder, stolze Besitzer eines selbstgebauten Stelzenhauses (wenn man es so nennen mag) mit Rutsche. Zur Verschönerung, sofern das möglich ist, habe ich Wimpelketten genäht.

Eine Kette für die Piraten. Der Stoff zeigt Totenköpfe, is ja klar! Und zwischen den Wimpeln habe ich "Hutschnur" genäht. Reste aus Oma Hildes Nähkörbchen.

Wimpelkette mit Totenköpfen
Und zwei Ketten für die Prinzessinnen. Sonst gibt's Streit. Ich habe im Wechsel gepunkteten Stoff und welchen mit floralem Muster angeordnet. Dazwischen habe ich Bänder von farbenmix genäht. Die flattern so schön im Wind!
Wimpelkette mit Blumen, Punkten und Bändern
Wimpelkette im Kirschbaum
Der Zwerg wurde bei der Aktion bisher noch nicht berücksichtigt, er ist einfach noch zu klein! ;)

Eine gute Zeit! Rrrrrr, Rrrrrr, Rrrrrr! Bianca

Keine Kommentare:

Kommentar posten